UP-Schweisssysteme Alle anzeigen

MAXsa 19 Steuerung

MAXsa 19 Controller

K2626-4

Top-Merkmale

  • Kompakte Größe, einfach in Position zu bringen bei individuellen Integratorlösungen.
  • Schnelle digitale Datenübertragung mit der Power Wave® AC/DC 1000® SD über Arclink® Kabel und zum Drahtantrieb über ein 14-pol. Steuerkabel.
  • Standard I/O Steuerungsbereich für Start/Stop, Vor/Zurück der Drahtförderung und Abschaltungs- und Eingansschnittstelle mit externem Zubehör.
  • Standard Statusanzeige ünterstützt das Diagnosesystem bei der Fehlerbehebung.
  • IP23 geprüft – Getestet für den Einsatz unter rauen Umweltbedingungen.

Ausgang

Eingang

Drahtvorschub

 

Händlersuche

Geräte-Details

Unterpulver-Schweißsysteme für Integratorlösungen und Roboteranwendungen mit den Power Wave® AC/DC 1000® SD Systemen

Die MAXsa® 19 Steuerung ist speziell entwickelt, um Drahtvorschubbefehle an den MAXsa® 29 weiterzugeben, wenn eine vom Kunden gelieferte Schnittstelle an Stelle der MAXsa® 10 Steuerung verwendet wird. In der Regel tritt dieses bei einer Vielzahl von Drittanbieter-Integratorlösungen auf, die Integratorzubehör, wie Drehvorrichtungen, Blenden, Falzanlagen und Rohrwerkbefestigungn beinhalten.

  • Kompakte Größe, einfach in Position zu bringen bei individuellen Integratorlösungen..
  • Schnelle digitale Datenübertragung mit der Power Wave® AC/DC 1000® SD über Arclink® Kabel und zum Drahtantrieb über ein 14-pol. Steuerkabel.
  • Standard I/O Steuerungsbereich für Start/Stop, Vor/Zurück der Drahtförderung und Abschaltungs- und Eingansschnittstelle mit externem Zubehör.
  • Standard Statusanzeige ünterstützt das Diagnosesystem bei der Fehlerbehebung.
  • IP23 geprüft – Getestet für den Einsatz unter rauen Umweltbedingungen.

Abmessungen (HxBxT) 229 mm x 267 mm x 76 mm