4C™ Filtertechnologie für VIKING™ Schweißerhelme


​      Die neue 4C ADF Technologie verbessert die Leistung der Patronen in den 4 wichtigsten Kategorien für den Schweißer:



1. Klasse - Optische Klasse 1/1/1/1
2. Farbe - Echtfarbansicht
3. Karat - geringes Gewicht
4. Schnittstelle - Selbst Schatten aus jedem Winkel



Die Aufrüstung der Lincoln Electric VIKING™ Schweißerhelme mit der 4C Technologie – einschließlich der 1840 Serie, 2450 Serie und 3350 Serie – verbessert die Sicht und reduziert die Belastung der Augen durch die Reduzierung des grünen Farbtons im Sichtfeld.

Die 4C Technologie ist ideal für eine Reihe von Branchen, wie die allgemeine Fertigung, Stromerzeugung, Schiffbau, Konstruktion, Offshore und Pipeline, für die Multiprozess-Schweißungen verwenden werden, einschließlich E-Hand, MIG/MAG und WIG. Was auch immer die Aufgabe ist, die 4C Technologie gibt Ihnen einen klaren Blick auf die Produktivität und Qualität.



INAKTIVER ZUSTAND


          Vorherige 1/1/1/1 Klasse inaktiv NEUE 4C Klasse inaktiv
 


AKTIVER ZUSTAND

          Vorherige 1/1/1/1 optische Klasse NEUE 4C 1/1/1/1 Klasse





 

EINE VISION FÜR BESSERES SCHWESSEN

Bessere Sicht, weniger Farbe
Jetzt können Sie die gute Sicht noch verbessern. Die Aufrüstung der VIKING 1840, 2450 und 3350 Serie mit der 4C Technologie ermöglicht dem Sichtfeld dieser Helme eine perfekte 1-1-1-1 optische Klasse zu erreichen. Außerdem wird die Sicht durch die Reduzierung des grünen Farbtons verbessert.


Angenehm für die Augen 
Verbesserte Sicht und weniger Belastung für die Augen bedeutet mehr Komfort für den Schweißer. Dies in Kombination mit einer verbesserten Sicht des Schweißbades führt zu besseren Schweißungen.


Großes Blickfeld

4C Technologie ermöglicht es Ihnen, nicht nur besser zu sehen, sondern auch mehr zu sehen. Das große Sichtfeld liefert Ihnen eine vollständige Sicht in Bezug auf den Schweißbereich, welche die BEdienung und die Qualität der Schweißnähte verbessert.


Erhöhte Lebensdauer der Batterie
Je länger Sie klarer sehen können, desto mehr können Sie schweißen. Und mehr Schweißungen bedeuten höhere Produktivität. Verbesserungen an der Elektronik des ADF’s ermöglicht mehr Leistung der Batterie. Da Sie jetzt länger schweißen können, steigern Sie Ihre Produktivität und bekommen mehr von Ihrer Helmpatrone.