Schwerindustrie

Schwermaschinenbau  
Schweißanwendungen in der Schwerindustrie umfassen Stumpf- und Kehlnähte, Schweißen in Normallagen und Zwangslagen und überwiegend dicke Kohlenstoffstähle sowie niedrig legierte Stähle innerhalb eines breiten Temperaturbereichs. Hier finden Sie Informationen über empfohlene Lincoln Electric-Produkte für Anwendungen unter anspruchsvollen Bedingungen:
Schwermaschinenbau
Automated Robotic Welding Solution - Joy Mining

 SONDERBEITRAG

EINFLUSSFAKTOREN UND TRENDS
Die Schwerindustrie umfasst eine große Bandbreite von Anwendungen. Die Herstellung von Windtürmen, der Bau von Tragkonstruktionen und die Herstellung von Erdbaumaschinen sind nur einige der wichtigsten Anwendungsgebiete. Trotz der Vielzahl von Anwendungen zeigen sich allgemeine Trends in der Schweißtechnik, die für alle diese Segmente gelten:
- Höhere Produktivität durch eine höhere Abschmelzleistung
- Höhere Produktivität durch Erzielen einer niedrigeren Fehlerrate und weniger Nachbearbeitung (Schleifen)
- Bessere Rückverfolgung der Schweißparameter

ANWENDUNGSANFORDERUNGEN
Unterpulver-Schweißen, Fülldraht-Schweißen und MIG-Schweißen sind die dominierenden Prozesse in der Schwerindustrie. Die erforderlichen mechanischen Eigenschaften müssen beim Schweißprozess erreicht werden. 

EMPFOHLENE PRODUKTE
Schweißzusätze :
SUPRAMIG ULTRA® HD
OUTERSHIELD® MC710-H
OUTERSHIELD® 71E-H

Geräte:
Flextec 650 CE
SPEEDTEC® 505S with PF42 Drahtvorschub
POWER WAVE® AC/DC 1000® SD 

SCHWERMASCHINENBAU NEWS & EVENTS

NEWS

Lincoln Electric Acquires Easom Automation Systems, Inc.

Oct 08, 2014

Beitrag anzeigen
New development of a lap joint for the VRTEX® virtual reality arc welding simulation trainer

Sep 10, 2013

Beitrag anzeigen
Lincoln Electric Receives Presidential Award For Exports

May 20, 2013

Beitrag anzeigen

EVENTS

SCHWERMASCHINENBAU BIBLIOTHEK

ASK THE EXPERTS

Ask The Experts

Erhalten Sie Hilfe von den Lincoln Electric Schweißexperten. Kontaktieren Sie uns.