MIG/MAG und WIG-Schweißen

GMAW, allgemein bekannt unter MIG/MAG-Schweißen, ist ein Lichtbogenschweißprozess, welcher die Verschmelzung von Metallen durch die Erwärmung mit einem Lichtbogen bewirkt, der zwischen einer kontinuierlich zugeführten Metallelektrode und dem Werkstück erzeugt wird.

Der WIG-Prozess leitet zum Schweißen die Wärme von einem elektrischen Lichtbogen ab, der zwischen einer nicht abschmelzenden Wolframelektrode und dem Werkstück gezündet wird. Der Schweißzusatz, wenn benötigt, wird beim WIG-Schweißen manuell in das Schweißbad eingeführt.